Zierfische
Wasserpflanzen
Fischkrankheiten
Aquarienvereine
Aquarienbücher
Impressum
Home

Zierfischkrankheiten - Fischkrankheiten


Bücher über Fischkrankheiten bei Zierfischen bei amazon.de Krankheiten bei unseren Zierfischen können verschiedene Ursachen haben. Zum großen Teil sind es Krankheitserreger die mit dem Fisch- oder Pflanzenkauf in das Aquarium eingebracht werden. Bei einem lange Zeit laufendendem Aquarium ohne Zukauf, mit stabilen Wasserbedingungen und artgerechter Fütterung sind in der Regel keine gesundheitliche Störungen zu erwarten. Krank werden die Fisch eigentlich eher wenn sie ein geschwächtes Immunsystem haben. Zum Beispiel bei lebensfeindlichen Wasserwerten, falschem Futter oder auch unpassenden Mitbewohnern.
Erkundigen sie sich genau was Ihre Fische brauchen, nur so ist eine artgerechte Haltung möglich.

weitere Krankheiten bei Zierfischen:
Bakterielle Flossenfäule
Bauchwassersucht
Kiemenwürmer
Fischschimmel / Verpilzungen
Fischtuberkulose Glotzaugen
Neonkrankheit
Oodinium
Lochkrankheit
Vergiftungen
Weißpünktchenkrankheit / Ichthyo Zierfische